Berufskolleg am Eichholz

des Hochsauerlandkreises in Arnsberg

Weitere Artikel

Genussbotschafter!
Mittwoch, 06. Juni 2018
Ausbildungsvorbereitung im Workcamp
Donnerstag, 17. Mai 2018
Vielfältiges Frühstück!
Donnerstag, 26. April 2018
Projektarbeit der FSP
Donnerstag, 19. April 2018
Henneseelauf
Montag, 16. April 2018
10 Jahre Schreibwettbewerb am BKAE!
Dienstag, 27. März 2018
Bundessieg!
Montag, 26. März 2018
Digitales Lernen am BKAE!
Donnerstag, 15. März 2018
Fit im (Berufs)-Leben
Mittwoch, 07. Februar 2018
10. Schreibwettbewerb am BKaE
Montag, 29. Januar 2018

Zurück zur Übersicht

Wie bleibt man gesund?

Geradezu passend zur ungemütlichen Jahreszeit bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 des Beruflichen Gymnasiums für Gesundheit im Profil bildenden Leistungskursfach Gesundheit die Themen Immunsystem – Infektionskrankheiten – Prävention – Therapie.

Nachdem sie ihre eigenen Kenntnisse erweitert hatten, bereiteten sie diese auf und luden sieben Klassen der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales zur Information darüber ein.


An verschiedenen Stationen erfuhren die Gäste durch Kurzvorträge anhand vielfältiger Materialien,
- welche Gegenstände stark von Bakterien besiedelt sind und wie die Übertragung verhindert werden kann,
- wie eine HIV-Infektion verläuft und wie man sie vermeidet,
- wie Impfungen funktionieren, organisiert und dokumentiert werden,
- welche Risiken die Therapie mit Antibiotika birgt und wie sie gelingt.

In praktischen Übungen
- erlebten sie die Effektivität der Händedesinfektion,
- ordneten sie Übertragungswege zu,
- veranschaulichten sie den Ablauf der aktiven und passiven Immunisierung,
- überprüften sie ihr neu erworbenes Wissen zur Einnahme von Antibiotika.

Sichtlich interessiert und konzentriert beteiligten sich die Fachoberschülerinnen und –schüler und verknüpften die Inhalte an den Stationen mit dem eigenen Unterricht sowie den Erfahrungen in ihren Praktika.

Auch die Gastgeber waren beeindruckt. „Es war schön zu erleben, wie sehr sich die Gäste gefreut und sogar bedankt haben, dass wir die nicht immer leichten Sachverhalte für sie verständlich vermittelt haben.

 


  • 2016-01-immunsystem-12016-01-immunsystem-1
  • 2016-01-immunsystem-32016-01-immunsystem-3
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.